11 ätherische Öle, die dich im Lockdown 2.0 unterstützen

Unser Alltag könnte gerade nicht fordernder sein. 2 Tage sind es noch bis zum Lockdown 2.0 – die Anspannung und die Überforderung sind jetzt schon spürbar. Viele von uns sind beim ersten Lockdown schon ziemlich an ihre Grenzen gestoßen und fürchten sich vor der neuerlichen Belastung. Auch unsere Kids haben Angst, denn sie können sich auch noch gut erinnern, wie es ihnen vor einem halben Jahr gegangen ist. Und da können ätherische Öle eine wunderbare Unterstützung sein.

Bei uns zu Hause ist nun schon seit Herbstbeginn der Diffuser wieder in Betrieb, denn 100% echten ätherischen Ölen können mehr als nur gut duften. Sie reinigen unsere Raumluft, sie verändern unsere Stimmung und sie streicheln unsere Seele. Und genau durch diese Aspekte können wir uns und unsere Liebsten in dieser herausfordernden Zeit stärken und unterstützen.

Ich stell dir hier ein paar ätherische Öle vor. Du entscheidest aus dem Bauch heraus, was dich anspricht und lässt am Ende bitte unbedingt deine Nase entscheiden, was dir gefällt. Denn ein Duft, mag er auch noch so tolle Wirkungen haben, wird dir nicht gut tun, wenn du ihn nicht riechen willst und kannst. Wenn du dennoch Unterstützung brauchst, dann melde dich bei mir und falls es „nur“ an einer Entscheidungsschwierigkeit liegt, dann lese einfach mal hier weiter

ätherische Öle im Lockdown | Atlaszeder – Cedrus atlantica *

Mit seinem holzig, warmen und balsamischen Duft ist die Atlaszeder ein hervorragender Begleiter in Zeiten mit viel Verunsicherung und in Zeiten von Neubeginnen. Sie macht mutig und souverän, ruhig und gelassen. In Zeiten einer Krise hilft sie uns den unerwarteten Ereignissen die Stirn zu bieten, indem sie uns stark und unerschütterlich macht. Und spannenderweise verändert die Atlaszeder unsere Sichtweise – sie lässt aus negativen Situationen Erfahrungen fürs Leben werden.

ätherische Öle im Lockdown | Benzoe siam – Styrax tonkinensis *

Benzoe Siam begleitet mich schon sehr lange und ist mir schon in so mancher aussergewöhnlichen Situation eine Stütze gewesen, denn Benzoe schenkt Urvertrauen und Geborgenheit. Es umhüllt einen und gibt einem das Gefühl, dass alles wieder gut wird. Benzoe ist wie ein Pflaster, dass unsere seelischen Wunden heilen lässt und dabei unser Inneres schützt. Durch seinen süßlichen, warmen Duft schenkt er kindliche Freude und nimmt einem so die Angst.

Ein Diffuser ist eine tolle Möglichkeit ätherische Öle schnell, einfach und schonen im Raum zu verteilen.
Ein Diffuser ist eine tolle Möglichkeit ätherische Öle schnell, einfach und schonen im Raum zu verteilen.

ätherische Öle im Lockdown | Bergamotte – Citrus bergamia *

Das Aroma der Bergamotte kennt man vom berühmten Kölnisch Wasser und auch vom Early-Grey-Tee. Der Duft zählt zu den meist akzeptierten weltweit.

Bergamotte ist super stimmungsaufhellend und bringt Licht in so manches Dunkel. Sie unterstützt, wenn es ums Thema Neubeginn geht, weil sie die linke und rechte Gehirnhälfte wieder zusammenarbeiten lässt – emotionales und rationales Denken kommen wieder in Einklang. Außerdem nimmt es einem die Angst vor Veränderungen.

ätherische Öle im Lockdown | Grapefruit – Citrus paradisii *

Auch die Grapefruit gehört zu den Düften, die fast alle Menschen mögen und akzeptieren. Und sie zaubert vielen, denen ich sie riechen hab lassen, ein Lächeln ins Gesicht – sie gilt also nicht umsonst als DAS „Happy-Öl“.

Sie bringt also Lebensfreude pur in den Alltag und lässt uns somit aus Lust- und Mutlosigkeit, Trauer, Resignation und schlechter Laune in Windeseile aussteigen. Grapefruitöl macht schenkt Flexibilität und unterstützt uns damit die unwegsamen Hürden in unserem Leben mit Leichtigkeit und Lebensfreude zu überwinden.

ätherische Öle im Lockdown | Mandarine rot – Citrus reticulata *

Bei meinen Recherchen zur Mandarine bin ich auf folgendes gestoßen: Der Mandarinenbaum wird auch „yao qian shu“ genannt, was übersetzt bedeutet „du brauchst den Baum nur schütteln und das Glück kommt zu dir“. Diese Übersetzung finde ich wunderbar und beschreit die Mandarine sehr gut, denn sie hilft uns in Zeiten von Stress, Angst und Nervosität. Sie schenkt uns Unbeschwertheit und kindliche Leichtigkeit. Mandarine lässt uns wieder lachen in „todernsten“ Zeiten.

ätherische Öle im Lockdown | Muskatellersalbei – Salvia sclarea *

Muskatellersalbei ist zum einen extrem entspannend und zum anderen euphorisierend. Das Aroma unterstützt unsere Spontanität und lässt uns so leichter aus unserer Komfortzone steigen. Stück für Stück erweitern sich unsere eigenen Grenzen und auch unser Denken wird wieder freier. Angst können wir hinter uns lassen und unsere Probleme lösen wir gelassen und „spielerisch“.

Raumdüfte beeinflussen unsere Stimmung
100% echte ätherische Öle sind mehr als nur Raumdüfte, die gut riechen – nein, haben Einfluss auf unsere Stimmung und auf unsere Seele

ätherische Öle im Lockdown | Neroli – Citrus aurantium flos *

Neroliöl ist auch als Orangenblütenöl bekannt und wird gerne als „Rescue-Öl der Aromatherapie“ bezeichnet. Sie hilft in allerlei Schock- und Notfallsituation mit ihrer wunderbar ausgleichenden Art und Weise. Es entkrampft innere Anspannungen und spendet Kraft, wenn wir erschöpft sind. Neroli gibt einem Halt in unseren Zeiten, bei Kummer und Sorgen.

ätherische Öle im Lockdown | Vanille – Vanilla planifolia *

Vanille bringt uns die Süße des Lebens wieder zurück. Mit seinem Aroma können wir gar nicht anders als von der Angst, dem Zorn, dem Ärger und dem Frust wieder in den Genuss und die Leichtigkeit zu kommen. Wie ein Stück Schokolade, dass wir genießen, so schmilzt auch bei der Vanille der Frust dahin und wir können uns wieder entspannen, geborgen fühlen und die Wärme in unserem Leben spüren. Vanille schenkt uns Urvertrauen, Hoffnung und Mut.

ätherische Öle im Lockdown | Vetiver – Vetiveria zizanoides *

Vetiver ist ein Gras aus Indonesien mit einem langen, feinen Wurzelwerk – wo Vetiver wächst, gibts keine Bodenerosionen. Diese Eigenschaft hat Vetiver auch auf uns Menschen – er erdet uns und lässt uns den Boden unter den Füßen auch in den stürmischten Zeiten nicht verlieren. Er verbindet Kopf, Herz und Basis wieder miteinander und schützt uns damit, zu kopflastig zu werden. Mit Vetiver kommt man ganz leicht vom Außen wieder ins eigene Innere und spürt sich wieder. Er schenkt Selbstvertrauen, Sicherheit, Tiefe und gibt Halt.

ätherische Öle im Lockdown | Weißtanne – Abies alba *

Die Weißtanne schenkt uns eine Verschnaufpause, lässt uns einmal tief durchatmen, als würde man Mitten im Wald stehen. Auch im Lied „O Tannenbaum“ ist die Wirkung der Tanne beschrieben: „Die Hoffnung und Beständigkeit, gibt Trost und Kraft zu jederzeit!“ Außerdem schenkt uns die Weißtanne Geduld und Durchhaltevermögen, denn Aufgeben in schwierigen Zeiten ist für die Weißtanne keine Option.

ätherische Öle im Lockdown | Zitrone – Citrus limon *

„Schenkt dir das Leben Zitronen – mach Limonade daraus!“ und genau das kann der Duft der Zitrone. Sie munter uns auf und steigert unsere Stimmung. Sie bringt frischen Wind in unsere Seele und reinigt vom alten Staub der Vergangenheit. Somit landen wir unweigerlich im Hier und Jetzt mit ganz viel Leichtigkeit und neuer Freiheit.

die mit * gekennzeichneten Links sind affilite-links. Das bedeutet, dass ich von dieser Firma (Feeling – Zauber der Düfte) Provisionen für meine Empfehlungen erhalte. Ich arbeite schon seit 2014 mit Feeling zusammen und kann sie wirklich wärmstens ans Herz legen. Ich empfehle nichts, wovon ich nicht persönlich überzeugt bin. Für dich entstehen auf jeden Fall keine Mehrkosten, du unterstützt mich aber dabei, dass ich dir kostenlos wertvolle Infos zur Verfügung stellen kann. Dankeschön!

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Nicole...

… und ich helfe dir raus aus der „Mama-Stress-Routine“ hin zu der Power-Mama, die du schon immer sein wolltest.

So kann ich dir helfen

Einzelbegleitung

Ich zeige dir von Herzen gern die Abkürzungen auf deinem Weg in deine volle Power, deine Kraft und deine Stärke.

Gruppenbegleitung

Schau dir deine Themen gemeinsam mit anderen an und erkenne, dass du nicht alleine bist, mit deinem Problem.